Elbén – mit viel Herz auf dem Docklands

Elbén – das bedeutet übersetzt so viel wie „zwei Herzen“. Mit viel Herz und Leidenschaft werden hier Gerichte der syrisch-arabischen Küche zubereitet und uns so14900367_1801331146781772_6657417945994443774_n die ferne Kultur vermittelt. Voller Stolz können wir berichten, dass uns das Restaurant aus Münster auf dem diesjährigen Docklands Festival mit seinen Köstlichkeiten verzaubern wird. Im Food Truck wird uns am 9. Juni „Manakish“ serviert. „Manakish“ ist ein arabisches Fladenbrot aus Hefeteig. Es kann sowohl vegan, vegetarisch, als auch mit Fleisch zubereitet werden. Mit dem Projekt elbén soll uns nicht nur das kulinarische Syrien näher gebracht werden, sondern auch Begegnungen zwischen Menschen geschaffen werden. Wir sagen: Weiter so! und freuen uns jetzt schon tierisch auf Euch!

Schaut auch hier vorbei:

http://www.elben-ms.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s