Docklands Floor: Das Land, das nicht sein darf

Das Land, das nicht sein darf. Der Name ist Programm, die Veranstaltungsreihe entführt euch schon seit 2012 mit Wahnsinn und Liebe zum Detail in eine Sphäre fern ab der Realität und des Alltags. Fantasiereiche Deko und aufwendige Visuals begleiten die AbenteuerBASSreise ins Lummerland. Musikalisch begleitet werden die drei Vertreter der Wilden 13 König Thorsten der viertelnachzwölfte, Tobi Jost und Aphel von den beiden Supportpiraten Heiko Wolff aus dem Club Charlotte und Weiß auf Schwarz aus dem Stur.

Die ausgefeilte Deko, die ihr schon von den DLDNSD Veranstaltungen aus dem Fusion kennt, wandert zum Docklands Festival 2016 ins KCM und bietet euch die Möglichkeit, die Räumlichkeiten mal in einem komplett anderen Licht zu sehen. Seid gespannt! Musikalisch bewegt sich das Land immer zwischen Deep- und Techhouse und Techno à la Miyagi und animiert jeden Piraten zum Traumtanzen.

Für die, denen die Reise ins Lummerland noch nicht bekannt ist, gibt es hier einen kleinen Einblick:

 

das land2

 

das land1 neu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s